öffnungszeiten:

Regelgruppe:  Mo - Fr von 8.00 - 12.00 Uhr
Ganztagsgruppe:  Mo - Fr von 8.00 - 15.00 Uhr
Sonderöffnungszeiten:
Frühdienst: von 7.00 - 8.00 Uhr
Spätdienst: von 12.00 - 13.00 Uhr
Krippengruppe:
 Mo - Fr von 7.30 - 15.00 Uhr

Unsere Arbeit

Die Ziele für die uns anvertrauten Kinder sind:

- eine Atmosphäre zu schaffen, in der sie sich wohl, sicher und angenommen fühlen. d.h.: wir nehmen die Kinder ernst, hören bewusst zu, um Sorgen, Wünsche und Bedürfnisse zu erkennen und hilfreich eingreifen zu können. Wir wollen Kinder in ihrer Persönlichkeit bejahen – so wie sie sind, und ihnen Vertrauen schenken.

- dass sie viel Freude und Spaß erleben und einen glücklichen Morgen bei uns verbringen d.h.: wir gestalten eine Umgebung, in der wir versuchen, unterschiedlichen Bedürfnissen, wie Ruhe, Entspannung, Konzentration, Bewegung, toben, kreischen, weinen, lachen … Raum zu geben , so dass Kinder wirklich frei ihre Bedürfnisse und Ideen ausleben können.

- sie zu stärken, damit auch negative Erlebnisse, wie Niederlagen, Konflikte und Trauer verarbeitet werden können d.h.: Die Kinder haben immer die Möglichkeit, mit uns über alles zu sprechen. Wenn wir problematisches Verhalten (Aggression, Verschlossenheit) beobachten, reagieren wir und bieten Hilfe bei der Konfliktbewältigung an. Dabei suchen wir gemeinsam mit den Kindern Lösungswege. Kleine Verletzungen der Kinder werden ganz bewusst nicht mit den Sätzen: „Das ist nicht so schlimm“, „Ein Indianer kennt keinen Schmerz“, abgetan. Wir versuchen, das Gefühl des zur Zeit empfundenen Schmerzes oder der Angst ernst zu nehmen und nicht das Kind mit seiner „Verletzung“ abzuschwächen. So finden Kinder Mut, ihre Gefühle zu äußern.

- das sie lernen, eigene Stärken zu erkennen und Schwächen zu akzeptieren, sowohl bei sich als auch bei anderen d.h.: im Spiel miteinander erfahren die Kinder, dass jeder unterschiedliche Fähigkeiten hat. Sie sollen sich mit ihren Fähigkeiten unterstützen und selbstbewusst genug sein, andere um Rat oder Hilfe zu bitten.

- für Entscheidungsmöglichkeiten zu sorgen, so dass Kinder selbst und mitbestimmt handeln können. d.h.: Kinder entscheiden im Rahmen einer festen Tagesstruktur selbst, wann, wo, mit wem und wie lange sie spielen, ob alleine oder in Gruppen, ob im Freien oder im Haus. 

 

 

 

Katholische Kindertagesstätte Sankt Georg I Lindenbrink 5 I 49832 Thuine I Tel: 05902-643 I EMail: kindergarten.thuine@ewetel.net I Leitung: Sandra Andres

Impressum                                                                                                                                                                                           Copyright 2014 © Katholische Kindertagesstätte Sankt Georg